Heli Becker   Silke Zeggel

 

 

Fachdidaktik

Im Fachseminar Deutsch beschäftigen wir uns mit der Konzeption von Unterrichtseinheiten und einzelnen Unterrichtsstunden. In unterschiedlichen Lernsituationen werden die vielfältigen Themenbereiche des Deutschunterrichts aufgegriffen und für verschiedene Schulformen und -stufen, vom Berufsvorbereitungsjahr bis zum Fachgymnasium, aufbereitet. Dabei ist der Bezug zu den einzelnen Fachrichtungen immer wieder ein wichtiges Thema.

Durch die Anbindung der Seminarinhalte an Ihre Unterrichtserfahrungen ist die Seminararbeit grundsätzlich praxisnah. Die gemeinsam entwickelten Konzepte und Unterrichtsmaterialien unterstützen Sie so bei Ihrer täglichen Unterrichtsarbeit.

 

Seminarcurriculum (einige Beispiele für Lernsituationen)

  • Kreative Schreibmethoden im Unterricht einsetzen und bewerten (z. B. FOS/FG)

  • Eine Deutscharbeit planen, durchführen und korrigieren (unterschiedliche Schulformen)

  • Ein Klassen-Textbuch mit selbst geschriebenen (Liebes-)Gedichten planen (z. B. BVJ/BEK)

  • Mit Schülerinnen und Schülern Werbung für den eigenen Betrieb machen (Teilzeit)

Je nach Bedürfnis der Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst können neue Lernsituationen entwickelt werden. Bereits jetzt stehen teilweise Alternativen zur Wahl.

 

Besonderheit

Seminarveranstaltungen außerhalb des Seminars, z. B. der Workshop „Szenische Darstellung“, geleitet vom Theaterpädagogischen Zentrum Hildesheim

 

Literaturhinweise bzw. Links

Es gibt so viel Literatur, dass sie hier schlicht keinen Platz finden kann ... vielleicht geben Sie am Ende Ihres Referendariats einen Tipp ab: Was hat Ihnen am meisten genützt für den Deutschunterricht?

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.